Zweiköpfige britische Probemünze unter den NGC-bewerteten Raritäten in Auktion von MDC Monaco

Veröffentlicht am 01.06.2021

Der Golddollar mit doppelter Vorderseite und eine NGC-zertifizierte "Una and the Lion" haben jeweils einen Startpreis von 300.000 Euro.

Eine extrem seltene, von der Numismatic Guaranty Corporation® (NGC®) zertifizierte britische Goldprobe gehört zu den Angeboten einer Auktion des renommierten europäischen Auktionshauses MDC Monaco. Sie ist eine von mehr als einem Dutzend NGC-zertifizierter Münzen mit einem Startpreis von über 100.000 € in der Auktion, die am 12. Juni 2021 stattfindet.

Bewertet mit NGC PF 66★ Ultra Cameo, hat die Probe mit doppeltem Avers (Los 489) einen Startpreis von 300.000 €. Die Seiten unterscheiden sich leicht in ihrem Design, aber beide zeigen den Kopf von König Georg III., der von 1760 bis 1820 regierte. Auf einer Seite steht 'GEORGIUS III DEI GRATIA REX'. Die andere Seite kürzt 'DEI GRATIA' als 'D:G.' in der lateinischen Inschrift ab, die übersetzt "George III, durch die Gnade Gottes, König." bedeutet.

Undatierte Probe aus England in Gold mit doppeltem Avers, bewertet mit NGC PF 66★ Ultra Cameo
Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

Unten links von Georgs Figur trägt die Münze entweder die Initialen "CHK" oder "K" - vermutlich steht dies für Conrad Heinrich Kuchler, der mehrere britische Münzen entwarf, bevor er 1810 starb. Inmitten einer Münzknappheit nutzte Großbritannien dieses Porträt von Georg III., das auf spanische 8 Reales überprägt wurde, um Silbermünzen mit dem Datum 1804 auszugeben. Die Rückseite dieser Silbermünzen zeigt die BANK OF ENGLAND in der Nähe des Randes sowie FIVE SHILLINGS und DOLLAR näher an der Mitte um eine Britannia-Figur.

Eine weitere britische Münze mit einem Startpreis von 300.000 € ist ein 1839 "Una and the Lion" 5 Sovereign bewertet mit NGC PF 64 Ultra Cameo (Los 495). Die Münze feiert die kürzlich gekrönte Königin Victoria mit einem jugendlichen Porträt auf der Vorderseite und einer Szene aus Edmund Spensers Gedicht "The Faerie Queene" von 1590 auf der Rückseite. In dieser Szene ist Victoria als die Figur Lady Una zu sehen, die einen Löwen, ein Symbol für England, dirigiert.

Großbritannien 1839 "Una and the Lion" 5 Sovereign bewertet mit NGC PF 64 Ultra Cameo
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Bei der vorangegangenen MDC Auktion in Monaco im Oktober 2020 erzielte ein Exemplar einer "Una and the Lion" bewertet mit NGC PF 66 Ultra Cameo 984.000 €. Diese und eine 1831 Gold Crown, bewertet mit NGC PF 66★ Ultra Cameo, stellten in der gleichen Auktion jeweils einen Rekord für die teuerste britische Münze auf, die bei einer Auktion verkauft wurde.

Die aktuelle Auktion beinhaltet eine dritte große Rarität aus England: ein 1701 Plain Sceptres 5 Guineas bewertet mit NGC MS 64+ mit einem Startpreis von 200.000 €. Der 5 Guineas wird wegen seines gut ausgeführten Porträts von William III. als "Fine Work" bezeichnet und ist ein Zeugnis für die Wiederbelebung der königlichen Münzanstalt unter der fachkundigen Leitung des berühmten Wissenschaftlers Isaac Newton.

England 1701 Plain Sceptres 5 Guineas bewertet mit NGC MS 64+
Bilder zum Vergrößern anklicken.

"Wir sind stolz darauf, diese beeindruckende Gruppe von Raritäten aus England und der ganzen Welt anbieten zu können", sagte Nicolas Gimbert, Numismatik-Experte der MDC Monaco. "Wann immer Bieter die Möglichkeit haben, ultra-seltene Münzen wie diese zu erwerben, hilft ihnen die NGC-Zertifizierung, sich sicherer zu fühlen."

Von der anderen Seite des Ärmelkanals hat ein seltener Frankreich 1861 Piefort Gold 100 Francs bewertet mit NGC PF 65 Ultra Cameo (Los 385) ebenfalls einen Startpreis von 200.000 €. Er trägt das Konterfei von Napoleon III., der sich zu dieser Zeit in der Mitte seiner 17-jährigen Herrschaft als Kaiser befand.

Frankreich 1861 Piefort Gold 100 Francs bewertet mit NGC PF 65 Ultra Cameo
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Das Gebot für eine Italien 1940R XVIII 100 Lire, bewertet mit NGC MS 62 (Los 644), die den Anfang vom Ende der langen Herrschaft von Victor Emmanuel III. repräsentiert, beginnt ebenfalls bei 200.000 €. In jenem Jahr, in dem die Vereinigten Staaten und die Sowjetunion noch immer an der Seitenlinie standen, stimmte der italienische König dem Vorstoß von Premierminister Benito Mussolini zu, an der Seite Deutschlands im Zweiten Weltkrieg zu kämpfen. Am Ende wurden Italien und die anderen Achsenmächte besiegt und der König dankte 1946 in einem erfolglosen Versuch ab, die Institution der Monarchie zu retten.

Italien 1940R XVIII 100 Lire bewertet mit NGC MS 62
Bilder zum Vergrößern anklicken.

"NGC ist stolz darauf, diese und andere große Raritäten in diesem Verkauf von MDC Monaco bewertet zu haben", sagte Ben Wengel, NGC Senior Grading Finalizer of World Coins. "Der Markt für NGC-zertifizierte Münzen wächst weiter, daher freue ich mich auf die Ergebnisse dieser Auktion."

Weitere NGC-zertifizierte Highlights in der Auktion sind:

  • ein Deutschland 1745 PPW Nürnberg 6 Dukaten bewertet mit NGC MS 60 PL (Los 92), mit einem Startpreis von 150.000 €
  • ein Deutschland (1765-90) ICB Regensburg 6 Dukaten bewertet mit NGC MS 63+ DPL (Los 97), mit einem Startpreis von 150.000 €
  • ein England 1706 5 Guineas bewertet mit NGC MS 60 (Los 480), mit einem Startpreis von 150.000 €
  • ein Großbritannien 1897B Gold Trade Dollar bewertet mit NGC PF 61 (Los 529), mit einem Startpreis von 150.000 €
  • eine Indien 1839(B) Rupee Silber Probe bewertet mit NGC PF 65 (Los 558), mit einem Startpreis von 150.000 €
  • ein Böhmen 1639 Prag 10 Dukaten bewertet mit NGC MS 63 (Los 136), mit einem Startpreis von 130.000 €
  • ein Frankreich L'AN 10A Gold Plain Edge 5 Francs (1801-02) bewertet mit NGC PF 62 Cameo (Los 316), mit einem Startpreis von 120.000 €
  • ein Ungarn 1695KV Transylvania 10 Dukaten bewertet mit NGC MS 63 (Los 779), mit einem Startpreis von 120.000 €

Alle Startpreise werden vom Auktionshaus festgelegt.


Bleiben Sie informiert

Möchten Sie über solche Nachrichten regelmäßig informiert werden? Abonnieren Sie noch heute den kostenlosen NGC-eNewsletter!

Vielen Dank!

Sie haben den NGC-eNewsletter abonniert.

Unable to subscribe to our eNewsletter. Please try again later.

Artikel-Auswahl

Münze hinzufügen

Treten Sie NGC kostenlos bei, um Münzen hinzuzufügen, Ihre Sammlung zu verfolgen und an der NGC-Registry teilzunehmen. Erfahren Sie mehr über das NGC-Registry >

NGC GmbH beitreten

Bereits Mitglied? Login
Add to NGC Coin Registry Example
NGC-Registry wird nicht von PCGS oder CAC unterstützt oder ist mit diesen verbunden. PCGS ist eine eingetragene Marke von Collectors Universe, Inc. und CAC ist eine Marke der Certified Acceptance Corporation.