Von NGC höchstbewertete und zertifizierte "Una and the Lion" in MDC Monaco Auktion

Veröffentlicht am 12.10.2020

Es wird erwartet, dass dieses Meisterwerk sowie andere britische Ultra-Raritäten bei der Auktion Ende Oktober 2020 hohe Preise erzielen werden.

Das höchstbewertete Exemplar der "Una and the Lion", eine Münze, die auf dem Zenit der britischen Numismatik steht, wird diesen Monat in einer europäischen Auktion angeboten. Die von der Numismatic Guaranty Corporation® (NGC®) zertifizierte britische 1839 Five Pounds teilt sich das Rampenlicht mit mehreren weiteren von NGC zertifizierten und ultrararen britischen Goldmünzen in der kommenden Auktion von MDC in Monaco am 29. Oktober 2020.

1839 "Una and the Lion" Gold Five Pounds bewertet mit NGC PF 66 Ultra Cameo.
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Diese mit NGC PF 66 Ultra Cameo bewertete "Una and the Lion" sticht unter den Überlebenden einer Originalprägung von etwa 400 Stück heraus. Das Design, das weithin als das schönste aller britischen Münzen gilt, erinnert an Victoria, die 1837 im Alter von 18 Jahren Königin von England wurde. Ihre 63-jährige Regierungszeit ist eine der längsten eines Monarchen.

Auf der Vorderseite der Münze befindet sich eine Büste der jungen Königin, eingerahmt von der Legende VICTORIA D: G: BRITANNIARUM REGINA F: D:, lateinisch für "Victoria von Gottes Gnaden, Königin der britischen Gebiete, Verteidigerin des Glaubens".

Die berühmtere Rückseite zeigt ebenfalls Victoria, diesmal als Lady Una, eine Figur aus Edmund Spensers Gedicht "Die Feenkönigin" von 1590. Sie wird dargestellt, wie sie einen Löwen führt (ein Symbol Englands). Die sagenumwobene Szene ist von dem lateinischen Motto DIRIGE DEUS GRESSUS MEOS umgeben, was übersetzt so viel bedeutet wie "Möge der Herr meine Schritte lenken".

Das Gebot dürfte den Startpreis der Münze von 500.000 € (etwa 590.000 USD) weit übersteigen. Bei einem Verkauf im Mai 2020 in Japan erzielte ein Beispiel einer NGC PF 65 Ultra Cameo 99.475.000 Yen (etwa 930.000 USD). Dieser Betrag ist der höchste realisierte Preis für eine Una and the Lion und einer der höchsten für eine britische Münze überhaupt.

Ebenfalls wird in der Auktion von MDC Monaco eine zweite Münze mit einem Startpreis von 500.000 € angeboten: eine 1831er Gold Crown mit der Bewertung NGC PF 66★ Ultra Cameo. Diese Münze gilt als Probe, da 1831 keine Crowns in Gold für den Umlauf geprägt wurden. Durch ihre Prägung in Gold, wird sie manchmal als Five Pound klassifiziert, eine Stückelung, die jedoch während der Regierungszeit Wilhelms IV. von 1830 bis 1837 nicht geprägt wurde.

Großbritannien 1831 Gold Crown bewertet mit NGC PF 66★ Ultra Cameo
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Die Gold Crown von 1831 ist äußerst selten. Ein Exemplar mit der Bewertung NGC PF 63 Ultra Cameo wurde bei einer Auktion im August 2013 in den Vereinigten Staaten für 305.500 USD verkauft.

Eine weitere Gold Crown Probe, diese hier aus dem Jahr 1817 und mit NGC PF 65 Ultra Cameo bewertet, hat einen Startpreis von 300.000 € (etwa 350.000 USD). Sie zeigt die Büste von Georg III., dessen 59-jährige Regierungszeit die längste aller britischen Könige war. Nur sieben Stück davon wurden in Gold geprägt.

Großbritannien 1817 Gold Crown Probe bewertet mit NGC PF 65 Ultra Cameo.
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Sie ist das Werk des Graveurs William Wyon, der zwei Jahrzehnte später vor allem durch sein verehrtes "Una and the Lion"-Design bekannt wurde. Wyons Rückseite der Krone von 1817 wurde für Großbritanniens neue Sovereign-Münze in Betracht gezogen; sie verlor jedoch gegen Benedetto Pistruccis zeitloses Sankt-Georg-and-the-dragon Design, das noch heute verwendet wird.

Auch eine britische Münze, die in Bombay (heute bekannt als Mumbai) geprägt wurde, dürfte für lebhafte Gebote sorgen. Ein britischer 1896B Trade Dollar mit der Bewertung NGC PF 64 ist einer der wenigen bekannten Exemplare einer Goldprägung und möglicherweise einzigartig für dieses Jahr. Er hat einen Startpreis in der Auktion von 300.000 €.

Großbritannien 1896B Trade Dollar bewertet mit NGC PF 64.
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Britische Handelsdollars aus Silber wurden ab 1895 geprägt, um den Handel in den britischen Kolonien Hongkong und den Straits Settlements (zu denen auch das heutige Singapur gehörte) zu erleichtern. Infolgedessen enthält ihre Rückseite chinesische Schriftzeichen und malaiische Schrift.

Zu einer Zeit, in der britische Goldmünzen bei Auktionen auf der ganzen Welt zu eifrigen Geboten anregen, bietet die MDC Monaco einen weiteren spektakulären numismatischen Schatz: einen 1826 Five Pound NGC PF 66★ Ultra Cameo. Dies ist die höchstbewertete mehrerer Dutzend im NGC-Census und hat einen Startpreis von 200.000 € (etwa 235.000 USD).

Großbritannien 1826 Five Pound bewertet mit NGC PF 66★ Ultra Cameo.
Bilder zum Vergrößern anklicken.

"Diese mit Spannung erwartete Auktion von MDC Monaco enthält einige der beeindruckendsten Angebote britischer Ultra-Raritäten seit Jahren", sagte Mark Salzberg, NGC-Vorsitzender und Grading Finalizer. "Angesichts des derzeitigen Interesses an britischen Goldmünzen und der hohen NGC-Bewertungen vieler dieser Beispiele, denke ich, dass wir rekordverdächtige Preise sehen werden".

"Wir sind stolz darauf, diese unglaublichen numismatischen Auswahlen aus Großbritannien und der ganzen Welt anbieten zu können", sagte Nicolas Gimbert, Numismatikexperte des MDC Monaco. "Die NGC-Zertifizierung hilft den Bietern, sich sicherer zu fühlen, was besonders wichtig ist, wenn eine extrem seltene Münze eine einmalige Gelegenheit darstellt".

Weitere NGC-zertifizierte Münzen im Verkauf des MDC Monaco sind

Alle Startpreise werden vom Auktionshaus zur Verfügung gestellt.


Bleiben Sie informiert

Möchten Sie über solche Nachrichten regelmäßig informiert werden? Abonnieren Sie noch heute den kostenlosen NGC-eNewsletter!

Vielen Dank!

Sie haben den NGC-eNewsletter abonniert.

Unable to subscribe to our eNewsletter. Please try again later.

Artikel-Auswahl

Münze hinzufügen

Treten Sie NGC kostenlos bei, um Münzen hinzuzufügen, Ihre Sammlung zu verfolgen und an der NGC-Registry teilzunehmen. Erfahren Sie mehr über das NGC-Registry >

NGC GmbH beitreten

Bereits Mitglied? Login
Add to NGC Coin Registry Example
NGC-Registry wird nicht von PCGS oder CAC unterstützt oder ist mit diesen verbunden. PCGS ist eine eingetragene Marke von Collectors Universe, Inc. und CAC ist eine Marke der Certified Acceptance Corporation.