Raritäten aus dem Römischen Reich, zertifiziert von NGC Ancients, erzielen sechsstellige Beträge

Veröffentlicht am 07.09.2022

Viele NGC-zertifizierte Lose übertrafen bei Heritage Auctions ihre Schätzungen vor der Auktion.

Antike Münzen, die von der Numismatic Guaranty Company™ (NGC®) zertifiziert wurden, erzielten bei einer kürzlich durchgeführten Auktion von Heritage Auctions außergewöhnliche Ergebnisse. Über 500 Münzen von den Anfängen der Münzprägung bis zum Byzantinischen Reich wurden in der World & Ancient Coins Platinum Session and Signature Auction angeboten, die am 25. August 2022 zu Ende ging.

Viele der von NGC Ancients zertifizierten Münzen übertrafen ihre Schätzungen vor der Auktion bei weitem, darunter ein römischer Imperatorial, Octavian & Divus Julius Caesar Gold Aureus, bewertet von NGC Ancients Ch VF, 3/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche und mit Herkunftsbezeichnung der Historical Scholar Collection (Los 32082). Das Stück erzielte einen Preis von 288.000 USD und lag damit weit über der Schätzung von 100.000 bis 150.000 USD vor der Auktion. Das Porträt von Julius Caesar in Gold ist im Vergleich zu den Silberausgaben äußerst selten, was zu einem lebhaften Bieten führte.

Römischer Imperatorial, Octavian & Divus Julius Caesar Gold Aureus bewertet mit NGC Ancients Ch VF, 3/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche und mit Herkunftsbezeichnung der Historical Scholar Collection. Realisiert: 288.000 USD
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Eine weitere Münze, die ihre Schätzung vor der Auktion ebenfalls übertraf, ist ein Römisches Reich, Caligula, 37-41 n. Chr. Gold Aureus, bewertet mit NGC Ancients XF, 5/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche (Los 32103). Er erzielte 192.000 USD und übertraf damit die Schätzung von 30.000 bis 40.000 USD vor der Auktion um mehr als das Vierfache. Dieses schöne Exemplar zeigt auf der Vorderseite ein stoisches Bild von Caligula - einem der unbeliebtesten römischen Kaiser -, während auf der Rückseite sein Urgroßvater Kaiser Augustus abgebildet ist.

Ein Römisches Reich, Caligula, 37-41 n. Chr. Gold Aureus, bewertet mit NGC Ancients XF, 5/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche. Realisiert: 192.000 USD
Bilder zum Vergrößern anklicken.

Weitere NGC-zertifizierte Highlights der Auktion waren:

  • ein Mysia, Lampsacus, ca. 395-350 v. Chr. Goldstater, bewertet mit NGC Ancients MS, 4/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche mit Fine Style (Los 34033), der 132.000 USD erzielte
  • ein Lydien, Krösus, 561-546 v. Chr. Goldstater, bewertet mit NGC Ancients Ch MS★, 5/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche (Los 34038), der 120.000 USD erzielte
  • ein Lydien, Krösus, 561-546 v. Chr. Goldstater bewertet mit NGC Ancients Ch AU, 5/5 Prägedruck und 5/5 Oberfläche (Los 34035), der 108.000 USD erzielte
  • ein Zypern, Salamis, Pnytagoras ca. 351-332/1 v. Chr. Goldstater mit NGC Ancients AU★, 5/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche (Los 34048), der 102.000 USD erzielte
  • ein Lydien, Krösus, 561-546 v. Chr. Goldstater, bewertet mit NGC Ancients Ch AU★, 5/5 Prägedruck und 5/5 Oberfläche (Los 34036), der 84.000 USD erzielte
  • ein Königreich Mazedonien, Alexander III. 336-323 v. Chr. Gold Distater, bewertet mit NGC Ancients AU, 5/5 Prägedruck und 3/5 Oberfläche mit feinem Stil (Los 34009), der 84.000 USD erzielte
  • eine Gold-Oktodrachme aus dem Ptolemäischen Reich, Arsinoe II, bewertet mit NGC Ancients Ch MS, 5/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche (Los 34059), die 78.000 USD erzielte
  • ein römischer Imperatorial, Marc Antony und Octavian Gold Aureus, bewertet mit NGC Ancients AU, 5/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche und mit Herkunftsbezeichnung der Historical Scholar Collection (Los 32086), der 72.000 USD erzielte
  • ein Lydien Goldstater (Krösus oder später) nach 561 v. Chr. mit der Bewertung NGC Ancients Ch MS, 5/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche (Los 34039), der 60.000 USD erzielte
  • eine Sizilien, Syrakus, ca. 405-370 v. Chr. Silberdekadrachme, bewertet mit NGC Ancients Ch AU, 4/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche mit Fine Style (Los 34001), die 52.800 USD erzielte
  • eine römische Imperatorial, Cleopatra VII und Marc Antony Silber Tetradrachme, bewertet mit NGC Ancients Ch XF★, 4/5 Prägedruck und 4/5 Oberfläche (Los 34079), die 48.000 USD erzielte 

Alle erzielten Preise beinhalten ein Käuferaufgeld.


Stay Informed

Get the latest NGC news delivered straight to your inbox.

Vielen Dank!

Sie haben den NGC-eNewsletter abonniert.

Unable to subscribe to our eNewsletter. Please try again later.

Artikel-Auswahl

Münze hinzufügen

Treten Sie NGC kostenlos bei, um Münzen hinzuzufügen, Ihre Sammlung zu verfolgen und an der NGC-Registry teilzunehmen. Erfahren Sie mehr über das NGC-Registry >

NGC GmbH beitreten

Bereits Mitglied? Login
Add to NGC Coin Registry Example
NGC-Registry wird nicht von PCGS oder CAC unterstützt oder ist mit diesen verbunden. PCGS ist eine eingetragene Marke von Collectors Universe, Inc. und CAC ist eine Marke der Certified Acceptance Corporation.